w23

Diskussionen, Workshops, Vorträge, Lesungen und vieles mehr

Mi., 29.4.; 20:00: Natasha

Film und Gespräch mit der Regisseurin Ulli Gladik

Natasha lebt in einer kleinen Stadt in der Nähe von Sofia/Bulgarien. Um ihre Familie zu ernähren, fährt sie mehrmals jährlich nach Österreich um zu betteln. Ulli Gladik, Kamerafrau und Regisseurin, begleitete Natasha und ihre Familie im Zeitraum von fast zwei Jahren. Der Film zeigt Natashas Alltag als Bettlerin in Österreich und die Lebensumstände in ihrer Heimat.

2008, 84 min, Bulgarisch mit deutschen Untertiteln – mehr Infos: www.natasha-der-film.at

Nach dem Film Gespräch mit der Regisseurin.

Infos zu Barrieren beim Zugang zur W23

w23Mi., 29.4.; 20:00: Natasha
Share this post