Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offener Mittwoch – Bandsalat Movie Night

6. Oktober 2021 um 18:00 - 22:00

Wer Streaming-Services schon durchgespielt hat oder einfach mal etwas anderes braucht ist bei der Bandsalat Movienight genau richtig. Wir holen aus unserem Archiv jeden 1. Mittwoch zwei digitalisierte VHS Aufnahmen (die Suchmaschine eurer Wahl erklärt euch was eine Videokassette ist) zu einem Themenschwerpunkt und ihr wählt aus was ihr sehen wollt. Gemütlich mit Popcorn, Drinks und netten Leuten.

Thema am 6.10.2021
Neonazis in den 90ern (beide auf deutsch ohne Untertitel)
Open Doors: 18:00 – mind. 22:00
Filmstart 19:00

P.S.: Ihr könnt gerne auch Wünsche äußern und Vorschläge für zukünftige Bandsalat Movienights bringen!

Das VHS Digitalisierungsprojekt “Bandsalat” ist eine Kooperation von Archiv der sozialen Bewegungen / Wien, der Bibliothek von unten und Rosa Antifa Wien
VHS, längst vergessen und zum Glück obsolet. Die letzten Stücke verstauben im Regal. Abspielgeräte gibts kaum mehr und so laufen wir Gefahr manche Schätzchen an linker Geschichte zu verlieren. Wie war das mit den No Border Camps? Battle in Seattle? Nachrichten Aufnahmen aus dem Jahre Schnee? Diese Sachen findet eins nur selten. Schade eigentlich. Deswegen haben wir begonnen begonnen alte VHS Kassetten aus dem Bestand zu digitalisieren.
Im Rahmen vom Offenen Mittwoch der w23.

Für jene die die w23 noch nicht kennen:
Die w23 ist ein selbstverwalteter Raum und bietet Platz für linke, emanzipatorische Projekte. Für die Räume gilt klar: Sexistisches, L*G*B*T*I*Q* feindliches, rassistisches, antisemitisches Verhalten muss draußen bleiben! Es gibt in der w23 weder Eintrittspreise noch Konsumzwang, dafür den Wunsch nach einem solidarischen Umgang, jede Menge Bücher (bald auch wieder zum ausleihen), spannende Diskussionen und Menschen zum plaudern und plauschen!

Bespielt werden die Mittwoche von den Gruppen der w23, also dem Archiv der sozialen Bewegungen – Wien, der Bibliothek von unten, dem sub23, der Rosa Antifa Wien, der Wilden Liga und tech:babbel.

Covidinfo:
Bei Veranstaltungen bitten wir euch sowohl geimpft als auch getestet (PCR bevorzugt!) zu kommen (beides!) um insbesondere Risikogruppen und Menschen, die bisher keinen Zugang zu einer Impfung haben zu schützen. Desinfektionsmittel und Seife stehen zur Verfügung, ebenso Antigen-Schnelltests für Personen die dazu keinen Zugang haben. Uns ist bewusst, dass dies keine Garantie ist sich nicht anzustecken, wir bemühen uns jedoch, das Risiko so gering wie möglich zu halten. Ein solidarischer und selbstverantwortlicher Umgang ist uns besonders wichtig!

Barriereinfo:
Leider ist die W23 das Gegenteil von barrierefrei: Sie ist nur über steile Treppen zu erreichen und auch die WCs sind nicht rolli-tauglich. Wir können dafür keine befriedigende Lösung anbieten. Ein WC ist F*L*I*N*T*A* only, eines All Genders. Beides sind Sitzpinkler_innen WCs.
Weitere nicht-bauliche Barrieren bemühen wir uns abzubauen (z.B. sprachlicher Art), müssen aber zugeben, dass wir dabei auf Ressourcen-Grenzen sowie auf Barrieren in unseren Köpfen stoßen. Bei Veranstaltungen ist die w23 rauchfrei. Wenn der Zugang für euch schwierig ist, bitten wir euch, mit uns in Verbindung zu treten, damit wir uns gemeinsam Möglichkeiten überlegen können.

Details

Datum:
6. Oktober 2021
Zeit:
18:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

w23
Wipplingerstrasse 23
Wien, 1010
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://wipplinger23

Veranstalter

w23
Webseite:
https://wipplinger23.org